FrankfurtFrankfurtMainz Mo–So 09:00–18:00 +49 (0) 30 – 303 660 852 Mo–Fr 09:00–18:00 +49 (0) 30 – 303 660 852

Kategorien

EU-Recht
Der irische Billigflieger muss Arbeitsgerichtsprozesse künftig auch in den Ländern führen, in denen die Mitarbeiter stationiert sind! #Arbeitsrecht in Frankfurt #Arbeitsvertag #Kündigungsschutz in Frankfurt #Ryanair
Read More
Die Europäische Kommission schafft durch die Änderungsverordnung (EU) 2017/1084 vom 20. Juni 2017 (L 156/1) zur Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung („AGVO“) weitere Erleichterungen im Beilhilferecht (engl. „state aid“). Die Verordnung schafft Rechtssicherheit bei der Vergabe von staatliche Beihilfen im Sinne des Art. 107 Abs. 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union („AEUV“). #AGVO #Beilhilferecht #EU-Recht...
Read More

Letzte Beiträge

Liquet berät Iconiq Lab Holding bei siebenstelliger Finanzierungsrunde – FinLab erhöht Beteiligung und HTGF investiert
22. Januar 2019
Darf ich im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs lügen?
15. Juni 2018
Arbeitsgericht Berlin: Polizei-Bewerber darf wegen sexistischen Tattoos abgelehnt werden
30. April 2018
LAG Schleswig-Holstein: Eine wirksame Verdachtskündigung erfordert eine angemessene Zeitspanne für die Stellungnahme des Arbeitnehmers
30. April 2018
Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind grundsätzlich erlaubt – BVerwG 7 C 26.16 und BVerwG 7 C 30.17
27. Februar 2018

GDPR

Liquet Associates verwendet Cookie zum Betrieb der Seite.
Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.